SE-lab

Startseite

Für Studenten

Für Unternehmen

Projekte

Forum

Bewerbung

Kontakt


SE

RWTH Aachen

Prozess- und IT-Renovierungen in großen Unternehmen Berichte aus der Praxis

Inventionen aus Forschungsaktivitäten an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen für Produkte und Prozesse resultieren zuerst bei kleinen und mittleren Unternehmen in Innovationen. Zumeist tragen diese dann Produkt- und Prozess-Verbesserungen in die Anwendungen bei den größten und umsatzstärksten Unternehmen, der Original Equipment Manufacturers (OEMs) mit einigem Zeitverzug. Deren durch wechselseitige Abhängigkeiten und Größe in Zulieferertiefe und Anwendungsbreite erzwungene Behäbigkeiten zu Veränderungen erfordern aber weitergehende Innovationsanstrengungen vor allem bei Prozeßveränderungen. Die Beschreibungen innovativer Ziele mittels verbesserter Realisierungsmethoden sollten nachfolgend immer unterstützende IT-Realisierungen aktivieren. Unterbleiben diese, verlaufen sich initiierte Prozessverbesserungsanstrengungen zumeist. Veränderten Reihenfolgen solcher Maßnahmen führen in großen Unternehmen in der Regel auch zu Misserfolgen. An Praxis-Beispielen werden Ziele, Methoden und Zeitrahmen von Prozessveränderungen im Umfeld der klassischen IT und Software- bestimmter Systeme eines großen Automotive-Herstellers aufgezeigt und Herausforderungen und Limitationen diskutiert.