SE-lab

Startseite

Für Studenten

Für Unternehmen

Projekte

Forum

Bewerbung

Kontakt


SE

RWTH Aachen

Democratizing Research – e-Science in der Wolke

Mit dem vermehrten Einsatz von Rechendienstleistungen in der 'cloud' geht ein Wandel in der Grundlagenforschung einher. Forschungsbereiche wie die Nuklearphysik waren traditionell immer gut mit Rechenleistung ausgestattet (Grid Computing). Forscher anderer Fachrichtungen mussten auf stark reduzierte Rechnenkapazität zugreifen, z.B. kleinere Cluster am Institut, oder den eigenen Laptop. Mit der breiten Verfügbarkeit der Cloud bekommen diese vormals benachteiligten Forscher sofortigen Zugriff auf die enorme Rechenkapazität, die ihnen in der Vergangenheit verwehrt blieb. Im wissenschaftlichen Wettbewerb, wo schnelle Berechnungen erfolg- und publikationssentscheidend sind, bekommen nun auch kleinste Forscherteams die Gelegenheit, an der eigentlichen intellektuellen Leistung gemessen zu werden, und nicht am IT Budget. Der Vortrag gibt einen Überblick über die technischen Grundlagen von Cloud Computing am Beispiel Microsoft Azure, sowie über die Aktivitäten von Microsoft Research in den Bereichen e-Science und Client+Cloud Computing.